Skip to main content

Datenschutzerklärung

Präambel

Wir, die reifencom GmbH (Südfeldstr. 16, 30453 Hannover), legen auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten legen besonderen Wert. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir - als Betreiberin dieser Website und Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 Datenschutzgrundverordnung - Sie darüber informieren, ob und wie personenbezogene Daten verarbeitet werden. Der Begriff der personenbezogenen Daten ist in der Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden "DSGVO") definiert. Danach sind "personenbezogene Daten" alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Darunter fallen also beispielsweise Ihr bürgerlicher Name, Ihre Anschrift oder Ihre Telefonnummer. Auch Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite können personenbezogene Daten sein. Wenn im Folgenden von der "Verarbeitung" Ihrer personenbezogener Daten die Rede ist umfasst dies die Erhebung, Speicherung, Nutzung, Sperrung und Löschung der Daten.


Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Den/die betriebliche(n) Datenschutzbeauftragte(n) des Verantwortlichen können sie unter

reifencom GmbH
Datenschutz
Südfeldstr. 16
30453 Hannover

oder per E-Mail: datenschutz@reifen.com erreichen.


1. Verarbeitung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der ausschließlich informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Inhalt der angeforderten Seite, Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, Datenmenge, Website (von der unser Webshop aufgerufen wurde), Browser, Betriebssystem, Oberfläche (Auflösung), Sprache und Browserversion.

Die von uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie zur Gewährleistung der Stabilität und Sicherheit unserer technischen Systeme nicht mehr erforderlich sind.

 

2. Datenverarbeitung durch Cookies


2.1 Grundsätze

Bei dem Aufrufen unserer Webseite werden – sofern in Ihrem Webbrowser diese Funktion nicht deaktiviert ist – Daten über so genannte Cookies erhoben, um Ihnen einen umfassenderen und auf Ihr Nutzungsverhalten abgestimmten Service zu bieten. Dabei gelten folgende Grundsätze:

Was sind Cookies und werde ich durch diese persönlich identifiziert?

Cookies sind alphanumerische Identifizierungszeichen in kleinen Dateien, die mittels Ihres Webbrowsers auf die Festplatte Ihres Computers übermittelt werden. Sie können unsere Webseite aber grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Über die auf unserer Webseite eingesetzten Cookies (siehe Punkte 3.2. bis 3.3) werden nämlich nur Nutzungsdaten erhoben, etwa die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer dabei aber jederzeit anonym.

Wie lange bleiben die Cookies auf meinem Computer?

Die Verweildauer des jeweiligen Cookies auf Ihrem Computer bestimmt sich – wenn Ihr Webbrowser die Annahme von Cookies denn grundsätzlich akzeptiert - nach dem Zweck des Cookies.

Einige Cookies werden bereits beim Schließen Ihres Webbrowsers gelöscht (so genannte Session-Cookies), weil sie nur Informationen enthalten, die für den einen Besuch unserer Webseite erforderlich waren. 

Andere Cookies bleiben über einen längeren Zeitraum auf Ihrem System gespeichert (1 Monat bis zu zehn Jahre), weil mittels dieser ein längerfristiges Nutzungsprofil erstellt werden soll, welches uns und unseren Werbepartnern helfen soll, Ihnen als Kunde auch auf anderen Webseiten möglichst interessante Werbeangebote zu unterbreiten.

Kann ich die Datenerhebung und –Speicherung durch Cookies verhindern?

Ja, das können Sie. Wie Sie dies tun, erläutern wir Ihnen unter den nachfolgenden Nummern 2.2. und 2.3.


2.2 Verwendung eigener Cookies

Wir setzen für die Funktionalität unserer Webseite selbst Cookies ein, die unseren Systemen ermöglichen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen bestimmte Services anzubieten.

Die Akzeptanz dieser Cookies ist für die umfassende Ausführbarkeit der Funktion der Website, zwingend notwendig!

Sie können dieser Datenerhebung durch unsere Cookies aber widersprechen, indem Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers wie folgt ändern:
Die Dokumentation oder Hilfefunktion Ihres Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie verhindern, dass Ihr Webbrowser Cookies akzeptiert oder wie Sie von Ihrem Webbrowser eine Meldung erhalten, wenn neue Cookies von einer Webseite gesendet werden, die Sie dann jeweils einzeln bestätigen oder ablehnen können. Diese Einstellungsmöglichkeiten finden sich in dem jeweiligen Webbrowser meist im Einstellungsmenü "Datenschutz".

Wir empfehlen Ihnen grundsätzlich, sich nach Beendigung des Gebrauchs eines Computers stets vollständig abzumelden, wenn Sie den Computer mit anderen gemeinsam nutzen und dessen Browser so eingestellt ist, dass er Cookies automatisch akzeptiert.


2.3 Verwendung von Cookies durch Drittanbieter zu Werbezwecken / Re-Targeting

Um Ihnen als Kunden möglichst interessante Werbeanzeigen präsentieren zu können, arbeiten wir für Online-Marketing-Maßnahmen mit

• der Google Inc.

(sog. "Drittanbieter") zusammen.

Die Drittanbieter erheben über das Setzen von Cookies ebenfalls Daten über Ihr Nutzungsverhalten (s.o. Punkt 3.1.), bringen diese Nutzungsdaten jedoch gleichfalls nicht in Verbindung mit personenbezogenen Daten. Damit Ihnen auch auf anderen Webseiten möglichst interessante Werbung angezeigt werden kann, wird dabei auch so genanntes Re-Targeting eingesetzt. Dabei werden Daten über Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Webseite mittels eines Cookies auf Ihrem Computer hinterlegt. Wenn Sie dann eine Webseite unserer Werbepartner besuchen, wird dort Werbung passend zu Ihrem hinterlegten Nutzungsverhalten angezeigt. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit hier widerrufen. Eine Zuordnung des Nutzungsverhaltens auf unserer Webseite zu einzelnen natürlichen Personen ist weder uns noch den Drittanbietern möglich.

Der Erhebung und Analyse dieser Nutzungsdaten über die Cookies von Drittanbietern können Sie ebenfalls widersprechen, indem Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers ändern. Die meisten aktuellen Browsern erlauben Ihnen dabei auch, zwischen den Cookies von Erstanbietern (siehe Punkt 3.2.) und den Cookies von Drittanbietern zu differenzieren.

Unsere Partner bieten außerdem auch die Möglichkeit an, dem Einsatz der Cookies dieser Unternehmen über einen Button (Opt-Out) gezielt zu widersprechen, d.h. ohne die Cookie-Funktion in Ihrem Browser gänzlich zu deaktivieren.

Hier über die Datenerhebung durch Google, Inc., im Rahmen von Doubleclick informieren und unter "So können Sie Cookies für Anzeigenvorgaben steuern" der Datenerhebung durch Cookies widersprechen: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de

Wenn Sie mehr über den Datenschutz oder die Speicherdauer der Cookies bei unseren Partnern erfahren möchten, lesen Sie bitte deren Datenschutzbestimmungen.

 

3. Datenerhebung durch Drittanbieter zur Datenverkehrsanalyse ("Web Analyse", "Webtracking")

Wir verwenden zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und zur Optimierung unserer Webseite Tracking-Technologien, namentlich den Dienst Google Analytics Im Folgenden finden Sie Funktionalitätsbeschreibungen dieser Dienste sowie Links zu den jeweiligen Widerspruchsmöglichkeiten.


Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; "Google"). Verantwortliche Stelle für Nutzer in der EU/ dem EWR und der Schweiz ist Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland. Die Nutzung umfasst die Betriebsart "Universal Analytics". Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit jederzeit hier widerrufen. Sitzungen und Kampagnen werden nach Ablauf einer bestimmten Zeitspanne beendet. Sitzungen nach 30 Minuten ohne Aktivität und Kampagnen nach 26 Monaten beendet (Dauer der Datenspeicherung). Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Sie können die Speicherung der Cookies auch grundsätzlich durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "anonymizeIp" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

4. Einsatz von Social-Plugins

Diese Website verwendet Social-Plugins der Anbieter

  • Facebook (Betreiber: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA)
  • Twitter (Betreiber: Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA)
  • Instagram (Betreiber: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA)

Diese Plugins erfassen normalerweise standardmäßig Daten von Ihnen und übermitteln diese an die Server des jeweiligen Anbieters. Um den Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten, haben wir technische Maßnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass Ihre Daten nicht ohne Ihre Zustimmung von den Anbietern des jeweiligen Plugins erfasst werden können. Bei Aufruf einer Seite, auf denen die Plugins eingebunden sind, sind diese zunächst deaktiviert. Erst mit einem Klick auf das jeweilige Symbol werden die Plugins aktiviert und Sie geben damit Ihre Zustimmung, dass Ihre Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plugins ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und lit. f DSGVO.

Die Plugins erfassen nach Aktivierung auch personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse und senden diese an die Server des jeweiligen Anbieters, wo diese gespeichert werden. Außerdem setzen aktivierte Social Plugins beim Aufruf der betreffenden Webseite ein Cookie mit einer eindeutigen Kennung. Dadurch können die Anbieter auch Profile über Ihr Nutzungsverhalten erstellen. Dies geschieht auch dann, wenn Sie nicht Mitglied bei dem sozialen Netzwerk des jeweiligen Anbieters sind. Sollten Sie Mitglied bei dem sozialen Netzwerk des Anbieters sein und sind Sie während Ihres Besuchs auf dieser Website bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt, können Ihre Daten und Informationen über den Besuch auf dieser Webseite mit Ihrem Profil auf dem sozialen Netzwerk verknüpft werden. Auf den genauen Umfang der von Ihnen erhobenen Daten durch den jeweiligen Anbieter haben wir keinen Einfluss. Nähere Informationen über den Umfang, die Art und den Zweck der Datenverarbeitung und über Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Anbieters des sozialen Netzwerks. Diese sind unter den folgenden Adressen abrufbar:

5. YouTube

Wir haben auf unserer Webseite Videos des Anbieters "YouTube" (YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA) eingebunden. Wir nutzen dabei den sog. "Erweiterten Datenschutzmodus". Das bedeutet, es werden keine Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und keine Daten an YouTube übertragen, solange Sie die eingebundenen Videos nicht abspielen. Sollten Sie die eingebundenen Videos abspielen, wird YouTube einen Cookie auf Ihrem Rechner speichern und es kann zu einer Datenübertragung an YouTube kommen. Sollten Sie bei YouTube eingeloggt sein, kann es zu einer Verknüpfung dieser Daten mit Ihrem YouTube Profil kommen. Weitere Informationen über Art und Verwendung der durch YouTube gesammelten Daten finden Sie hier: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube. Rechtsgrundlage für die Nutzung des Plugins ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und lit. f DSGVO.

 

6. Google Maps Plug-In

Sie haben auf unserer Webseite die Möglichkeit, Filialen oder Montagepartner in Ihrem Postleitzahlbereich zu suchen. Zu diesem Zweck haben wir "Google Maps", ein Angebot der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, auf unserer Seite eingebunden. Eine Verarbeitung Ihrer Postleitzahl erfolgt dabei nicht durch uns, sondern direkt durch Google. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps können weitere Informationen, einschließlich der IP-Adresse an die Server des Anbieters übertragen werden. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Bei Besuch einer Website, die Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf, wobei der Karteninhalt an Ihren Browser gesendet und von diesem eingebunden wird. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang dieser Datenübertragung. Nach derzeitigem Kenntnisstand umfasst diese folgende Daten:

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Webseite
  • URL der aufgerufenen Webseite
  • IP-Adresse

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Darin liegt auch unser berechtigtes Interesse, welches hier als Rechtsgrundlage dient, Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO. Falls Sie die Datenverarbeitung seitens Google über diesen Dienst nicht wünschen, können Sie in Ihren Browsereinstellungen die Nutzung von JavaScript deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall die interaktive Kartenfunktion von Google Maps nicht nutzbar ist.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

7. Google reCaptcha

Wir setzen auf unseren Webseiten reCaptcha v2 ein. reCaptcha ist ein Angebot von Google (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) und dient der Verhinderung missbräuchlicher automatisierter Eingaben in Webformulare und damit dem Schutz der technischen Systeme des Hosters. Zu diesem Zweck wird es von uns eingesetzt und darin liegt auch unser berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 f DSGVO.
Wenn Sie eine unserer Webseiten aufrufen, in denen reCaptcha eingebunden ist, wird eine Verbindung zu den Servern von Google aufgebaut. Ein reCaptcha-Cookie wird gesetzt. Ihre IP-Adresse wird an Google übertragen. Sie können die Speicherung von Cookies durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen von Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/ und hier: https://policies.google.com/terms.

 

8. E-Mail Newsletter

Sofern Sie in den Erhalt unseres E-Mail Newsletters eingewilligt haben, verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse sowie optional Ihre Vornamen, Ihren Nachnamen, Ihr Geschlecht und Ihre Postleitzahl Außerdem speichern wir das Datum Ihrer Einwilligung. Wir verarbeiten diese Daten lediglich zu dem Zweck Ihnen den E-Mail Newsletter zuzuschicken, sowie im Falle von Ihren optionalen Angaben, um den Newsletter individuell auf Sie anzupassen.

Sie können Ihre Einwilligung für den Erhalt des Newsletters sowie Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für den Versand des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an: datenschutz@reifen.com oder das Klicken des Abmeldelinks im Newsletter.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO. Wir speichern Ihre Daten so lange wie es für die Zusendung des Newsletters erforderlich ist. Im Falle Ihrer Abmeldung werden wir Ihre Daten löschen bzw. im Fall Ihrer E-Mail Adresse sperren, um sicherzustellen, dass Sie keinen Newsletter mehr von uns erhalten.

 

9. Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die bezüglich Ihrer Person bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 15 DSGVO). Hierzu genügt eine formlose Mitteilung an:

reifencom GmbH
Datenschutz
Südfeldstr. 16
30453 Hannover

oder per E-Mail: datenschutz@reifen.com

Darüber hinaus steht Ihnen unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO), das Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO) und das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) zu.

Bei Eingang Ihrer Mitteilung werden wir Ihre Rechte prüfen und Ihnen so schnell wie möglich eine Rückmeldung geben. Im Falle eines Werbewiderspruchs werden wir die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten unverzüglich sperren und löschen und diese Daten nicht mehr zu Marketingzwecken nutzen.

Sie haben unbeschadet dieser Rechte und der Möglichkeit einer Geltendmachung eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, jederzeit die Möglichkeit, Ihr Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, geltend zu machen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Vorschriften verstößt (Art. 77 DSGVO).

 

10. Weitergehende Fragen und Hinweise

Wenn Sie weitergehende Fragen zum Datenschutz bei der reifencom GmbH haben, schreiben Sie uns an datenschutz@reifen.com, und wir werden versuchen, Ihre Bedenken aus dem Weg zu räumen.

Unser Geschäft ändert sich ständig. Ebenso ändert sich diese Datenschutzerklärung. Wir behalten uns vor, Ihnen in gewissen Zeiträumen Mitteilungen über die bei uns geltenden Richtlinien zu schicken. Sie sollten dennoch in jedem Fall regelmäßig unsere Website besuchen und Änderungen zur Kenntnis nehmen.

Soweit nichts anderes geregelt ist, unterliegt die Nutzung sämtlicher Informationen, die wir über Sie und Ihre Kundenkonten haben, dieser Datenschutzerklärung.

 

Stand: September 2020

Back to top