Skip to main content

Genauigkeit und Qualität

Diese Schlagworte zeichnen eine gute Buchhaltung aus! Je größer das Unternehmen, desto umfangreicher sind die Aufgaben, die zu erledigen sind. Unsere Buchhalter:innen kümmern sich um die präzise Verbuchung aller Geschäftsvorfälle, sie liefern die Zahlen, die die Basis für die Kontrolle und Steuerung des Unternehmens bilden.

Daily Business

Unsere Kolleginnen und Kollegen befassen sich täglich mit:

  • der Bearbeitung von Kunden- und Lieferantenrechnungen
  • der Verbuchung von Zahlungseingängen und –ausgängen
  • der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung, damit alle Mitarbeiter:innen pünktlich ihr Geld erhalten
  • der Vorbereitung von Kennzahlen für periodische Abschlüsse
  • der Kommunikation mit Kund:innen, Lieferanten und Mitarbeiter:innen bei Unstimmigkeiten    

     

Finanzbuchhaltung

Welches Gesamtergebnis hat unser Unternehmen im Geschäftsjahr erwirtschaftet? Wie viel Gewinn und Verlust sind entstanden? Wie war die Liquidität? Diese Fragen stellt sich die Finanzbuchhaltung regelmäßig. 
Aus den Ergebnissen werden Kennzahlen ermittelt, die den "Gesundheitszustand" des Unternehmens widerspiegeln.

Betriebsbuchhaltung

Im Gegensatz zur Finanzbuchhaltung hat die Betriebsbuchhaltung vorrangig innerbetriebliche Informationsfunktionen. Sie dient primär der internen Steuerung des Geschäftsbetriebs und zum Reporting von Kennzahlen. Sie kann frei gestaltet werden und unterliegt keiner Veröffentlichungspflicht.

 

Back to top